Flutlichtanlagen

Wir verkaufen verschiedene Lichtmaste und Flutlichtanhänger. Für den Behördenbereich oder Bau, je nach Wunsch des Kunden können wir auf eine grosse Anzahl von Produkten zurückgreifen.

Individuell mit Stauraum POLYMA Flutlichtanlagen

Multifunktionales Aggregat-Konzept

Der Tandem-Anhänger dient gleichzeitig als Beleuchtungsfahrzeug,
Gerätewagen, Stromerzeuger im Einsatz und Notstromaggregat
für Gebäudeeinspeisung. Unsere Aggregate sind nach
Wasserhaushaltsgesetz in Trinkwasserschutzgebieten einsetzbar.

Individuelle Ausstattung

  • Fahrgestell und Haube aus Aluminium
  • Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg bei 450 kg Zuladung
  • Höhenverstellbare Auflaufeinrichtung
  • Hohe Schalldämmung
  • Grosser Tank im Grundrahmen integriert
  • Stauraum mit stabiler Alu-Jalousie und Stangenverriegelung
  • Elektronische Regelung der Maschine
  • Steuerungsautomatik
  • Einzelabsicherung der Steckdosen
  • Isolationsüberwachung, schaltbar für IT- und TN-Netz

Innovatives Beleuchtungskonzept

Jedes POLYMA-Aggregat ist mit einer individuellen
Beleuchtung ausgestattet.

  • Integrierter Lichtmast (pneumatisch/hydraulisch)
  • Elektrisch verstellbares Lichtkreuz inkl. Fernbedienung
  • Halogen-, Metalldampf- und/oder LED-Scheinwerfer
  • Innovative LED-Beleuchtung z.B. für Innenraum, Umfeld
    und Blitzleuchten.

Rufen Sie uns an, Gerne beraten wir Sie mit unserem Fachwissen und auf Wunsch Senden wir Ihnen unverbindlich eine Offerte zu.


Lichtmast MOSA TF NM5.5 J-4x400

Die Lichtmasten TF NM sind bewegliche Beleuchtungseinheiten, die entworfen wurden, um auch in den schwierigsten Umgebungen maximale Funktionszuverlässigkeit zu garantieren.

Der Beleuchtungsturm besteht im Wesentlichen aus:

  • einem Stützgestell oder einem Sockel, auf dem die Kraftmaschine befestigt ist;
  • zwei ausziehbaren Stabilisatoren, die in der Höhe verstellbar sind, um die Stabilität des Turms auf jeder Arbeitsoberfläche zu garantieren;
  • einem Handschleppwagen mit einer Achse mit Rädern und Griffen, welche die
  • Bewegung des Beleuchtungsturms ermöglichen;
  • einem Schiebemast mit vertikaler Anhebung mit einer maximalen Arbeitshöhe von 5,5 Metern;
  • einer Handwinde mit automatischer Druckbremse für das Ausfahren und Einfahren des Schiebemastes;
  • einem Bedienfeld, auf dem die Ein- und Ausschalter für alle Lampen positioniert sind.

Lichtmastanhänger LED TF II9 Y L-4x250

Verzinkter Teleskopmast, LED-Lampen, hydraulische Hebevorrichtung, mit integriertem Generator, Dieselmotor YANMAR 3TNV76, und eine einphasige Leistung 6.5 kVA.

Die Prinzipien des Designs und die typische bautechnische Sorgfalt der MOSA-Produktion stechen auch bei den Lichtmasten hervor, die entwickelt und realisiert wurden, um die Führung der Maschine in allen Einsatzbedingungen zu vereinfachen und um Kontinuität und Haltbarkeit zu gewährleisten.

Zu den wichtigsten Eigenschaften gehört der obere Schutz des Teleskopmastes, der so nur von MOSA angeboten wird und eine der empfindlichsten Stellen des gesamten Lichtmastes vor Witterungseinflüssen, Bauabfall, Staub und Blättern schützt.

Wichtig, um die Sorgfalt hervorzuheben, die bis ins Detail geht, sind auch die abgerundeten Ränder des Schutzgehäuses, über die das Regenwasser besser abfliessen kann.

Der Beleuchtungsturm besteht aus:

  • hydraulischer Schiebemast, vertikale Anhebung bis zur maximalen Arbeitshöhe von 9 m und manuelle Drehung von 340°;
  • Beleuchtungsgruppe bestehend aus 4 Projektoren mit Schutzklasse IP65 und LED-Lampen von je 250W;
  • schallisolierte Kraftmaschine mit einem Motor mit Wasserkühlung und geringem Kraftstoffverbrauch;
  • Steuer- und Kontrollgerät für den vollständigen Schutz des Beleuchtungsturms;
  • 4 Stabilisatoren, 2 davon in de Höhe ausziehbar und verstellbar, um die Stabilität des Turms auf jeder Arbeitsoberfläche zu garantieren;
  • der Beleuchtungsturm kann mit einem schnellen oder langsamen Schleppwagen ausgestattet werden.

VERSIONEN

  • Auf Untersatz
  • Wagen auf zugelassenem Strassenfahrgestell
  • Wagen auf Baustellenfahrgestell